Vincennes Top Secret

VIP-Besichtigungen

comble sainte chapelle vincennes

Renommierte Institutionen, Kompetenzzentren, heilige Stätten, geschichtsträchtige Orte… Mehrere Male im Jahr lädt Vincennes an außergewöhnlichen Plätzen zum Tag der offenen Tür ein, die den Augen der Öffentlichkeit normalerweise verborgen bleiben. 

Schon gewusst?

Der Bois de Vincennes birgt den größten Buddha Europas! Der vollständig mit Gold bedeckte Riese misst ganze 9 Meter Höhe. Sie möchten einen Blick auf ihn werfen? Dann auf zum La Pagode, dem Sitz des Institut international bouddhique, das das ganze Jahr über anlässlich von Veranstaltungen wie dem Fête du bouddhisme (Fest des Buddhismus) im Mai, dem Festival du Tibet (Tibet-Festival) im September und anderen Zeremonien Besucher empfängt.

„Die Stadt in der Stadt“, das Bégin Militärkrankenhaus entstand im Krimkrieg Ende des 19. Jahrhunderts. Jedes Jahr werden mehrere Führungen angeboten. 

Hinter den Kulissen der ArmeeDans les coulisses de l’armée  

Bei der Auswahl der Ausflüge setzen Sie lieber auf das beste Pferd im Stall? Dann werden Sie das Besichtigungserlebnis lieben, das zwei Mal im Monat im letzten Kavallerieregiment der französischen Armee: die berühmte Garde Républicaine! Nach dem Besuch einer Reitbahn und eines Stalls betreten Sie die Eisenschmiede, in denen die letzten Eisenschmiede der Tradition nachgehen. Noch eine Gelegenheit, um Ihre Liebe zur Militärgeschichte zu nähren: die außerordentlichen Besichtigungen der Bibliothek des Service Historique de la Défense (Archiv des französischen Verteidigungsministeriums), bei der Sie seltene Werke und kostbare Manuskripte zu Gesicht bekommen. 

garde republicaine vincennes

Die Geschichte rollt den roten Teppich aus

Der Dachstuhl der Sainte-Chapelle und des Hôtel de ville steht selten zur Besichtigung zur Verfügung und bietet jede Menge Überraschungen! Eine kleine Expedition unter den Tour du Roi auf der Suche nach dem Tombeau des Braves wird ebenfalls angenehmen Nervenkitzel verursachen. Auch die wundervollen Malereien der Gemächer Mazarins, die vom schrecklichen Brand am 24. August 1944 verschont blieben, werden Sie berühren. Auch die Führung der im 17. Jahrhundert erbauten Hôpitaux de Saint-Maurice, das ehemals die Psychiatrische Klinik Esquirol beherbergte, auch „Irrenanstalt von Charenton“ genannt, birgt Unerwartetes.

piscine insep vincennes

Das Innenleben der Talentschmiede

24 olympische und paralympische Disziplinen, 800 Hochleistungssportler, 28 Hektar Campusfläche… Inmitten des Bois de Vincennes steht das einzigartige Institut National du Sport de l‘Expertise et de la Performance (INSEP). Bei der Besichtigung werden Sie mit zahlreichen Anekdoten gefüttert und es wäre auch kein Wunder, hinter einem Gerät auf Dimitri Bascou oder Teddy Rinner zu treffen!

Aktivitäten zum Entdecken

Inspirieren Sie mich!

Entdecken Sie die an Ihre Wünsche angepassten Aktivitäten

Beginnen Sie Ihre Auswahl und lassen Sie sich von uns beraten

venenatis, Curabitur accumsan felis efficitur. ut dapibus